Hallo und Willkommen!

Auf den folgenden Seiten möchten wir unsere Gemeinde mit dem einzigen Inselpfarramt der Evangelischen Landeskirche in Baden, mitten in der UNESCO-Welterbestätte Insel Reichenau im Bodensee, vorstellen.

Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Stöbern!

Pfarramt geschlossen

Das Pfarrbüro ist an diesem Mittwoch geschlossen. In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an Pfarrerin Wendlandt unter der mobilen Telefonnummer 0176/26936012

 

Urlaubsseelsorge

In der Zeit vom 28. Juli bis zum 20. August wird Pfarrerin Sabine Wendlandt Urlaub haben. Die Vertretung in dieser Zeit hat der Urlauberseelsorger Pfarrer Michael Beisel, erreichbar unter der folgenden Telefonnummer: Mobil-Nr. 0151-22563117, der so lange im Pfarrhaus wohnt. Er wird in dieser Zeit Gottesdienste mit Ihnen feiern, Seelsorge tun, sowie einige Veranstaltungen anbieten.  Das Pfarrbüro (07534/91007) ist zu den gewohnten Zeiten besetzt.

 

Danksagung

Herzlichen Dank sagen wir allen, die unseren Seeufer-Gottesdienst mit 15 Taufen mitgestaltet haben. Dem Posaunenchor Konstanz für die sehr schöne musikalische Gestaltung, unseren KirchenmitarbeiterInnen und Kirchenältesten für die Planung und Hilfe im Vorfeld, genauso wie unserer Praktikantin Sara Wurz mit dem ehrenamtlichen Team aus Wollmatingen für die Betreuung der Kinder während des Gottesdienstes und Daniel Böckmann und seinem Freund Waldemar für die Technik.
Unseren Täuflingen und ihren Familien wünschen wir alles Gute und Gottes Segen.
Eure Pfarrerin Sabine Wendlandt

 

Kinder Kirchennacht

Liebe Kinder!
Das Schuljahr ist bald zu Ende, die Sonne lacht, da möchten wir euch einladen zur Kinder-Kirchennacht!
Die Kinder-Kirchennacht beginnt am Samstag, den 23.7.2016 ab 18.00 Uhr und endet mit dem Frühstücks- Gottesdienst, am in der Heilig-Geist-Kirche.

Willkommen zur diesjährigen Kirchennacht!
In dieser Kirchennacht wollen wir das geheime Zeichen der Urchristen kennenlernen. Denn am Anfang unserer Zeitrechnung, also vor ungefähr 2000 Jahren wurden die Christen verfolgt und konnten sich nur mit diesem Zeichen  untereinander erkennen und gegenseitig helfen. Habt ihr schon eine Ahnung welches Symbol gemeint ist? Macht nichts, ihr werdet es kennenlernen und damit wie wichtig es ist zusammenzuhalten.
Wir werden uns näher kennenlernen, wir werden gemeinsam zu Abend essen, Lieder singen, Geschichten hören, spielen, basteln, backen und einen richtig lustigen Abend haben.
Auf unseren Nachtspaziergang wollen wir natürlich auch nicht verzichten und nach einer Gutenacht- Geschichte wollen wir gemütlich schlafen.
Allerdings können wir nicht zu lange schlafen, denn wir wollen alle Gemeindemitglieder und natürlich eure Eltern, Geschwister, Verwandte u. Bekannte zu einem Frühstücksgottesdienst einladen.
Er wird am Sonntag, 24.07.2016 um 10.00 Uhr beginnen.
Wir wollen – außer frühstücken - den Eltern und den anderen Gottesdienstbesuchern zeigen, was das geheime Zeichen der Christen vor ungefähr 2000 Jahren war und wie sie zusammenhalten.
Das solltet Ihr mitbringen:
Eine Taschenlampe, einen stabilen alten Beutel, in dem man Steine sammeln kann
Isomatte, Schlafsack, was ihr sonst noch über Nacht braucht, Waschzeug, Handtuch, Zahnbürste…, bequeme Kleidung; fällt euch noch was ein?
Für das Abendessen und das Frühstück bitten wir freundlich um Spenden, auch sind helfende Hände sehr herzlich gefragt. Nähere Informationen erhaltet(n) Ihr und Sie im Pfarramt. Bitte melden!

Wir freuen uns auf viele Teilnehmer/innen, egal welcher Konfession!
Pfarrerin Sabine Wendlandt. Dr. Hendrikje Brandt und das Orga-Team

 

Kalender

<<  Juli 2016  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
      1  2
  8
12
22
252930
Pfarramtsbüro

Sprechzeiten: Mo - Fr 9:00 - 11:00 Uhr

Seelsorgerliche Geprächszeit: Nach Vereinbarung

Infos im Pfarramt (Fon 07534-91007)

Copyright © 2016 Heilig-Geist-Kirche Reichenau. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.