Hallo und Willkommen!

Auf den folgenden Seiten möchten wir unsere Gemeinde mit dem einzigen Inselpfarramt der Evangelischen Landeskirche in Baden, mitten in der UNESCO-Welterbestätte Insel Reichenau im Bodensee, vorstellen.

Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Stöbern!

Wir halten uns voneinander fern

und sind füreinander da - Licht der Hoffnung

Wir laden Sie herzlich zu dieser Aktion ein: Wir stellen jeden Abend um 19 Uhr eine Kerze (oder LED-Kerze) als Licht der Hoffnung ans offene Fenster/Balkon/Terrasse, während in der Kirche (von jeweils einer Person!) die Osterkerze entzündet wird. Zum Klang der Glocken beten wir in ökumenischer Gemeinschaft für die Reichenau, für unser Land und die Welt. Jeder Haushalt für sich. Beim gemeinsamen Vaterunser wissen wir uns mit allen verbunden und von Gott gehalten.

 

Hilfe in schweren Zeiten

Liebe Gemeindemitglieder, liebe Mitbürger/innen auf der Reichenau,

sollten Sie zu einer der durch die derzeitige Pandemie (Coronavirus SARS CoV 2) betroffenen Risikogruppen gehören (hohes Alter, Immunschwäche oder bestimmte Grunderkrankungen) möchten wir Sie unterstützen gesund zu bleiben.

Was wir übernehmen können:

  • Einkäufe und Besorgungen
  • Mit dem Hund gehen

Wie man uns erreicht:

  • Zettel in den Briefkasten
(Evang. Pfarramt, Rauhofweg 3, 78479 Reichenau) oder
  • Telefon 07534/91007 oder
  • Email an: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Falls aus Gründen der Quarantäne kein persönlicher Kontakt möglich oder erwünscht ist beim Abgeben der Einkäufe, können wir alles vor die Tür stellen und Sie überweisen den Betrag an uns.

Bitte beim Auftreten von Krankheitssymptomen die üblichen Notfallnummern anrufen und nicht uns! Danke!

Gemeinsam stehen wir mit Gottes und der Menschen Hilfe die Pandemie durch!

Liebe Grüße
Ihre Evang. Kirchengemeinde Reichenau

 

 

Gottesdienste und Veranstalltungen

Bis auf Weiteres finden keine Gottesdienste, Konzerte oder Veranstaltungen in der Heilig-Geist-Kirche und im Heilig-Geist-Saal statt!

Um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen, werden alle Gottesdienste, Gruppen und Veranstaltungen pausieren. Wir bitten, das zu entschuldigen und um Ihr Verständnis.

Jeden Sonntag um 10:15 Uhr werden unsere Kirchenglocken der Heilig-Geist-Kirche geläutet, obwohl kein Gottesdienst stattfindet, um daran zu erinnern, dass jetzt die traditionelle Zeit ist, sich in der christlichen Gemeinschaft zu versammeln, und um darauf hinzuweisen, dass wir dies jetzt auf andere Weise tun können - Zuhause beim Anschauen eines Fernsehgottesdienstes oder beim auf der Homepage www.heiliggeistkirche-reichenau.de zu lesenden „Geistlichen Impuls“ von Pfarrerin Sabine Wendlandt. Jeden Sonntag ab 8 Uhr wird dieser freigeschaltet. Diese Woche wird es sowohl einen Impuls zu Karfreitag als auch zum Ostersonntag geben.

Wir hoffen auf diese Weise miteinander in Verbindung zu bleiben.
Bleiben Sie gesund!

Der Tagesspruch für Karfreitag ist:
„So sehr hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen einzigen Sohn gab, damit alle, die an ihn glauben, nicht verloren werden, sondern das ewige Leben haben“ (Joh 3, 16)

Der Wochenspruch zum Ostersonntag lautet:
"Christus spricht: Ich war tot, und siehe, ich bin lebendig von Ewigkeit zu Ewigkeit und habe die Schlüssel des Todes und der Hölle." (Offb. 1,18)

Gottesdienste können wir nicht feiern, aber Ostern wird es hoffentlich auch in und für uns! Der Tod ist besiegt und hat keine Macht über uns!

Bitte schließen Sie auch alle in Quarantäne Befindlichen und die Erkrankten in Ihr Gebet. Wir hoffen sehr, dass wir diese Krise gut miteinander überstehen.




 

Kirche mit Kindern

Liebe Kinder,
für Euch ist das bestimmt eine ganz schwierige Zeit.
Mit den Freunden spielen - geht nicht mehr.
Fußballspielen im Verein - geht nicht mehr.
Oma und Opa besuchen - geht nicht mehr.
Vieles, was Spaß macht - geht nicht mehr.
Da muss man dringend ein paar neue Sachen ausprobieren.

Ökumenischer Kindergottesdienst online
LIEBE KINDER,
Vielleicht habt ihr unseren kleinen Kindergottesdienst auf der Homepage
https://kath-reichenau.de/html/kinderkirche_online.html schon zu Palmsonntag besucht. Nun wollen wir Jesus auch in die Karwoche hinein begleiten und ab und zu an ihn denken.
Zu den Feiertagen Gründonnerstag, Karfreitag und zu Ostern stellen wir euch wieder eine Kinderkirchenandacht ins Netz. Sie kann an den jeweiligen Tagen angeklickt werden. Es wäre schön, wenn wir auf diese Weise und im gemeinsamen Beten mit Jesus und untereinander verbunden bleiben würden.
Von Herzen wünschen wir uns und euch allen, dass Ostern zu einem frohen, vielleicht unvergesslichen Fest wird!
Euer Kinderkirchenteam der evangelischen und katholischen Kirchengemeinde!

Osteraktion für Familien mit Bildergeschichte und Steinen
Liebe Reichenauerinnen, liebe Reichenauer,
gerade in dieser herausfordernden Zeit, ist es besonders wichtig, den Glauben und die Hoffnung nicht zu verlieren.
Da leider momentan keine Gottesdienste stattfinden dürfen, möchten wir Euch zu einer besonderen Osteraktion einladen.
An verschiedenen Stationen möchten wir Euch die Ostergeschichte näherbringen.
Starten könnt ihr im Eingangsbereich vom Münster, dort wird am Gründonnerstag, Karfreitag und Samstag der erste Teil der Geschichte mit Bildern und Texten gestaltet.
Lauft am Ostersonntag dann weiter zur evangelischen Heilig-Geist-Kirche. Freut Euch auf diesem Weg an der Schönheit der Natur, durch die uns Gott zeigt wie sehr er uns liebt.
Außen an der Tür der Heilig-Geist-Kirche wird die Ostergeschichte bis Montag weitererzählt und gestaltet.
Während dieser Tage wird es vor dem Rathaus einen zentralen Platz geben, an dem wir gerne mit Euch ein Bild aus Steinen gestalten möchten.
Malt Euch zu Hause einen Stein bunt an, schreibt etwas drauf oder klebt einen Zettel mit einem Gebet drauf oder bringt einfach so einen Stein mit.
Die Steine dürft Ihr dann einfach vor dem Rathaus ablegen, beten, Inne halten, zur Ruhe kommen.
Bis Ostermontag darf jeder das Bild gestalten, anschauen und genießen.
Wir weisen auch in diesem Rahmen darauf hin, den notwendigen Sicherheitsabstand und die Verhaltensregeln zu beachten!
Wir wünschen Euch schöne Ostern und Gottes reichen Segen!
Eure Doreen und Priszilla
in Zusammenarbeit mit der evangelischen Kirchengemeinde, der katholischen Kirchengemeinde und der Gemeinde Reichenau

Osterfeuer und Osterlämmer
Am frühen Sonntagmorgen zündet eine Person auf dem Kirchplatz vor der Heilig-Geistkirche in der Schale das Osterfeuer an. Das wird wahrscheinlich eine Weile brennen und kann von manchen Fenstern aus bzw. bei einem frühen Spaziergang angesehen werden.
Auch hier bitten wir den notwendigen Sicherheitsabstand und die Verhaltensregeln zu beachten!
Vor der Kirche stehen in den Beeten verpackte Osterlämmer mit der Siegesfahne aus Schokolade, die gerne mitgenommen werden dürfen! Das ist das Ostergeschenk unserer Kirchengemeinde, so lange der Vorrat reicht. Bitte auch an andere denken und nur eines nehmen!


 

Klimafasten 2020 - 7 Wochen ohne

So viel du brauchst ...
Fasten für Klimaschutz und Klimagerechtigkeit tut Leib und Seele gut: Spüren und erleben, was ich wirklich brauche, was wichtig ist für ein gutes Leben im Einklang mit der Schöpfung.lässt Herz, Hand und Verstand anders und achtsamer mit der Schöpfung und den Mitgeschöpfen umgehen. weitet den Blick, bereitet auf Ostern vor, verändert mich und die Welt.
Mit dieser Fastenaktion stellen wir uns in die christliche Tradition, die in der Zeit vor Ostern des Leidens gedenkt und bewusst Verzicht übt, um frei zu werden für neue Gedanken und andere Verhaltensweisen. Der Klimawandel verursacht Leiden, denn er gefährdet das Leben von Menschen, Tieren und Pflanzen. Klimaschutz macht Verzicht erforderlich. Aber immer wieder ist es ein Gewinn, wenn es gelingt, alleine oder in der Gemeinschaft das Leben klimafreundlicher zu gestalten.

7.Woche
...für gemeinsame Veränderungen

Die Fastenzeit neigt sich dem Ende zu und damit die Zeit, in der wir uns auf einen bewussten Umgang mit den Ressourcen in Gottes Schöpfung konzentriert haben. Am Osterfest freuen wir uns darüber, dass es jemanden gibt, der uns Kraft für Veränderungen schenkt und uns daran erinnert, dass wir zum Segen für unsere Mitgeschöpfe, Menschen, Tiere und Pflanzen werden können.

In dieser Woche...

  • organisiere ich einen Spaziergang mit Familie / Freunden / Mitbewohnenden, auf dem wir die Veränderungen des Frühlings in der Natur in Augenschein nehmen.
  • berechne ich meinen ökologischen Fußabdruck erneut mit meinen Veränderungen aus der Fastenzeit.
  • notieren wir für uns als sichtbare Erinnerung, welche Punkte wir weiter verfolgen möchten und überlegen, was ab sofort einen festen Platz in unserem Alltag einnehmen kann.
  • informiere ich mich über Initiativen für Klimaschutz an meinem Wohnort und der näheren Umgebung, suche das Gespräch mit engagierten Menschen dort und bringe mich ein.
  • erzähle ich anderen von meinen Erfahrungen und Erkenntnissen. Denn man weiß: Um andere zu motivieren, braucht es engagierte Vorbilder.
 

Kalender

<<  April 2020  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
    1  2  3  4  5
  6  7  8  9101112
13141516171819
20212223242526
272829   
Pfarramtsbüro

Sprechzeiten: Mo - Fr 9:00 - 11:00 Uhr

Seelsorgerliche Geprächszeit: Nach Vereinbarung

Infos im Pfarramt (Fon 07534-91007)

Copyright © 2020 Heilig-Geist-Kirche Reichenau. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.