Hallo und Willkommen!

Auf den folgenden Seiten möchten wir unsere Gemeinde mit dem einzigen Inselpfarramt der Evangelischen Landeskirche in Baden, mitten in der UNESCO-Welterbestätte Insel Reichenau im Bodensee, vorstellen.

Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Stöbern!

Einladung

zur Infoveranstaltung:

Liebevoll und ehrlich Grenzen setzen - geht das? Hand in Hand durch die Trotzphase(n)

Ev. Heilig-Geist-Kirche, Rauhofweg 4, 78479 Reichenau
Dienstag, 04. April 2017
18:30 - ca. 20:30 Uhr
Eintritt: 5,00 €

Die Sozialpädagogin und Anti-Aggressions- und Coolness-Trainerin Ramona Bliestle wird referieren über :
Regeln und Grenzen - was hat das mit Liebe, Wärme, Respekt und Vertrauen zu tun?
Grenzen und Konsequenz - bindungsförderne Faktoren in der Erziehung
Grenzen als Sicherheit - nicht als Einschränkung. Ist das möglich?

Im Anschluss sind die Gäste eingeladen, sich mit eigenen Beiträge einzubringen und zu diskutieren.
(Verbindliche) Anmeldungen können in der Krippe oder im Eingangsbereich der KiTas auf der Insel und der Waldsiedlung eingetragen werden, s. Plakat zur Infoveranstaltung. Anmeldeschluss ist der 28.03.2017.

 

Klimafasten

KIRCHE LÄDT EIN ZUM KLIMAFASTEN: „SOVIEL DU BRAUCHST…“

In den Fokus der Fastenzeit rückt die Evangelische Landeskirche in Baden in diesem Jahr neben „7 Wochen ohne Sofort“ erstmals auch Klimaschutz und Klimagerechtigkeit. Zur Fastenaktion „Soviel du brauchst…“ steht online und zum Bestellen eine Broschüre mit Tipps zur Verfügung. Außerdem laden die Organisatoren der Fastenaktion dazu ein, Fasten-Erfahrungen zu teilen über www.klimafasten.de oder über Facebook und Twitter mit dem Hashtag „#klimafasten“. Die Fastenzeit beginnt am 1. März.

4. Woche: Eine Woche Zeit zum ...
... leben mit weniger Energie

Ein wohlig warmes Wohnzimmer, ein gut beleuchteter Flur, eine warme Dusche … Wärme und Strom machen das Leben angenehm. Rund drei Viertel der Energie eines Haushaltes werden für das Heizen benötigt. Je effizienter und bewusster wir heizen, beleuchten oder kochen und je mehr wir dazu Sonne und Wind statt Gas, Öl oder Kohle nutzen, desto besser für das Klima.

In dieser Woche …

  • auf elektrische Geräte verzichten und z.B. den Kuchenteig mit der Hand kneten.
  • die Wäsche mit 30°C statt 40°C waschen und das Eco-Programm wählen.
  • mit einem Raumthermometer die Zimmertemperatur im Blick haben. Mit einem Grad weniger ist es oft ebenso behaglich.
 www.verbraucherzentrale.de/arten-von-thermostaten
  • prüfen, ob die Heizung regelmäßig gewartet wird. Installateure stellen
die Steuerung optimal ein und prüfen, ob Heizungspumpen effizient laufen.
  • Stromfresser im Haushalt aufspüren und herausfinden, wie man Haushaltsgeräte sparsamer betreiben kann.
 www.umweltbundesamt.de/publikationen/energiesparen-im-Haushalt
  • Gedanken machen, ob ein Neukauf elektrischer Geräte ansteht. Wenn ja, auf www.ecotopten.de die klimafreundlichsten auswählen.
  • lieber im Café oder Restaurant Platz nehmen und Terrassen mit Heizpilzen meiden.

 

 

Kalender

<<  März 2017  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
    4
  6  7  911
1417
2021232425
27282931  
Pfarramtsbüro

Sprechzeiten: Mo - Fr 9:00 - 11:00 Uhr

Seelsorgerliche Geprächszeit: Nach Vereinbarung

Infos im Pfarramt (Fon 07534-91007)

Jahreslosung für 2017:

Gott spricht:

"Ich schenke Euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in Euch"
Ez 36,26

Copyright © 2017 Heilig-Geist-Kirche Reichenau. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.